Aktuell A1 in B Führerschein

Gleiches Recht in Europa ! A1 (125ccm) Führerschein in den Klasse B (PKW) integrieren.

In Europa haben unter anderem folgende Länder bereits seit vielen Jahren diesen A1 (125ccm) Führerschein in die PKW Fahrerlaubnis integriert:
– Österreich
– Tschechien
– Italien
– Luxemburg
– Frankreich
– Portugal

 

Auf bereits vorhandene Erfahrung und Routine im Straßenverkehr kommt es auch bei dem zweiten wichtigen Mobilitätsprojekt des Bundesverkehrsministers an.

Die Integration des Führerscheins A1 (für Leichtkrafträder und –Roller mit 125 Kubikzentimeter Hubraum) in den Autoführerschein B gilt ab dem 25. Lebensjahr, bei mindestens 5-jähriger Fahrpraxis und ist mit einer theoretischen und praktischen Ausbildung versehen, die prüfungsfrei bleibt.

 

Hier die passenden Yamaha Fahrzeuge

MT 125 ABS € 4.995,00
YZF R 125 ABS € 5.250,00
YS 125 € 3.095,00
X-MAX 125 € 5.150,00
N-MAX 125 € 3.450,00
Xenter 125 € 3.650,00
Dèlight 125 € 2.750,00
Tricity 125 € 4.745,00

Diese Fahrzeuge entsprechen der NEUEN Führerschein regelung.

*Die Fahrzeuge sind in weiteren Farben erhältlich.

Hier erhalten Sie weitere Informationen.

Die Ausbildungs Vorgaben sind:
Theoretiche Ausbildung, vier Doppelstunden a 90 Minuten.
Praktische Ausbildung, fünf Doppelstunden a 90 Minuten
Nach dem Sie diese Vorgaben erfüllt haben erhalten Sie die entsprechende Bescheinigung zum führen von Krafträdern mit 125ccm und max. 15 PS.